04.10.2011 - Wohnhausbrand Wartjenstedt

Einsatznr. 024

Alarmierungszeit 12:19 Einsatzstärke 1:10
Einsatzende 15:30 Einsatzstichwort(e):

*F 2*


eingesetzte
Fahrzeuge:

X {overlib}LF 8:Löschgruppenfahrzeug:Fahrzeuginfo {/overlib}
X {overlib}GW-Z:Gerätewagen mit Zusatzbeladung:Fahrzeuginfo {/overlib}
- {overlib}GW-G:Gerätewagen - Gefahrgut:Fahrzeuginfo {/overlib}
X

{overlib}MTW:Mannschaftstransportwagen:Fahrzeuginfo {/overlib}

Am Dienstag wurde die Stützpunktfeuerwehr Baddeckenstedt zu einem Wohnhausbrand nach Wartjenstedt alarmiert. Mit einem massiven Einsatz mehrerer Feuerwehren aus der Samtgemeinde konnte am Mittag nicht verhindert werden, dass ein Wohnhaus fast vollständig ausbrannte. Die Feuerwehren brauchten bis in den Nachmittag hinein um das Feuer vollständig zu löschen. Der Einsatz wurde über die Örtliche Einsatzleitung der Samtgemeinde geleitet.

Eingesetzte Kräfte
Stützpunktfeuerwehren der Samtgemeinde
FF Wartjenstedt
FF Binder
FF Oelber
ÖEL
Führungskräfte der Samtgemeinde und des Landkreises
Drehleiter und Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Salzgitter

weitere Infos Newsclick

Polizeipresse