Absicherung Rettungsdienst bei Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Verkehrsunfall (VU1)
Zugriffe 815
Einsatzort Details

B 6 zwischen Wartjenstedt und Grasdorf, höhe Geschwindigkeitsüberwachungsanlage
Datum 18.12.2016
Alarmierungszeit 23:38 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 1:7
eingesetzte Kräfte

FF Baddeckenstedt
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug  Gerätewagen mit Zusatzbeladung
Verkehrsunfall (VU1)

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde zur Absicherung des Rettungsdienstes bei einem Verkehrsunfall mit leichtverletzte Person auf der vierspurigen Bundesstraße 6 zwischen Wartjenstedt und Grasdorf, höhe der Geschwindigkeitsüberwachungsanlage alarmiert.

Die Kräfte aus Baddeckenstedt konnte auf Anfahrt den Einsatz abbrechen, da diese vor Ort nicht mehr benötigt wurde.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder