Datum & Uhrzeit: 26.04.2014 - 13:44 Uhr Zugriffe: 732
Einsatzort: Sehlde, Sporthalle

Dieser Teil der Seite erfordert die JavaScript Unterstützung Ihres Browsers!


Alarmübung: Gebäudebrand mit Menschenrettung

Die Feuerwehr Baddeckenstedt wurde im Rahmen einer Alarmübung über Funkmeldeempfänger nach Sehlde alarmiert:

 

Angenommene Lage war, dass die dortige Sporthalle brannte und Personen sich noch Gebäude befinden. Sieben Personen wurden durch die Feuerwehr mittels schweren Atemschutz aus dem Gebäude gerettet und anschließend zum Verletzensammelplatz gebracht, wo die medizinische Versorgung statt fand.



eingesetzte Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug Gerätewagen mit Zusatzbeladung